Wir über uns

Social Lease gehört zum Verbund der Initiative 500 gemeinnützige Aktiengesellschaft.
initiative500
Die Vision der Initiative 500 gAg ist es, 500 Arbeitsplätze für Menschen mit einer Schwerbehinderung nachhaltig zu schaffen.
Wie passt hier die Social Lease GmbH dazu?
Als Tochterunternehmen der Initiative 500 gAG und Schwester der AfB gGmbH arbeiten wir eng zusammen. Mit dem Leasingangebot vervollständigen wir das Geschäftsmodell der AfB gGmbH und unterstützen diese bei der Gewinnung von Business-Partnern. Wie? Potenzielle Partner der AfB gGmbH leasen Ihre IT-Hardware bei einem normalen Leasinggeber - dieser übernimmt die zurückerhaltenen Leasingprodukte am Vertragsende ohne dass ein nesonderer gesellschaftlicher Mehrwert zustande kommt. Hier kann die Social Lease als genehmigter Leasinggeber einspringen und das bestehende Leasing übernehmen.

Bei Social Lease erhalten Sie neben dem gewohnten Leasingservice die Gewissheit die AfB gGmbH zu unterstützen, indem die Social Lease Ihre Geräte nach Ablauf der Leasingzeit vollständig zur weiteren Bearbeitung gemäß den zertifizierten Prozessen an die AfB in Deutschland und Österreich übergibt und schafft somit planbare Arbeit für die behinderten Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt.
Unser Leistungsangebot richtet sich demnach an Unternehmen aus jeder Branche, die mit Ihrer geleasten IT-Hardware einen professionellen Dienstleistungspartner suchen.